ProReal Deutschland 7

Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen

Verfügbar

Das Angebot im Überblick

Verfügbar
Anlageklasse

VA - Vermögensanlage

Kategorie

Immobilien

Anbieter

One Group GmbH

Laufzeit

3 Jahre

Auszahlungen

6% p.a, quartalsweise Zahlung

Gesamtrückzahlungen

122% (vor Steuern)

Mindestbeteiligung

10.000 Euro, 3,5% Agio

Steuer

Einkünfte aus Kapitalvermögen

Das Beteiligungsangebot

Anders als bei der klassischen Bestandsinvestition – also beim Kauf einer Immobilie, bei der über die Vermietung Erträge generiert werden – stellt der Anleger  über  den  ProReal  Deutschland  7  gleich mehreren Bauvorhaben finanzielle Mittel zur Verfügung.  Das  hat  mehrere  Vorteile  im  Vergleich zum klassischen Immobilieninvestment: kein Vermietungsrisiko,  keine  Instandhaltungs-  und  Verwaltungskosten. Der  ProReal Deutschland 7 zeichnet sich durch eine kurze Investitionsdauer von rund 3 Jahren und laufende, quartalsweisen Zinszahlungen aus – und das bei einer attraktiven Renditeerwartung von 6% Zinsen p.a.

Starker Mutterkonzern – ISARIA Wohnbau AG

Als Tochter der ISARIA Wohnbau AG hat die ONE GROUP eine kapitalstarke Partnerin an ihrer Seite – und einen exklusiven Zugriff auf die Bauvorhaben des Mutterkonzerns. Die ISARIA Wohnbau AG zählt zu den etablierten großen  Projektentwicklungsgesellschaften  für Wohnungsbau in Deutschland. Sie bringt nicht  nur den Marktzugang mit, sondern zeichnet sich

auch durch ihre langjährige Erfahrung aus – von der Planung über die Umsetzung bis hin zur späteren Veräußerung der Investitionsprojekte. Aktuell befinden sich in der Projektpipeline Neubauvorhaben mit einem geplanten Verkaufsvolumen von über 2,7 Mrd. €. Zudem investiert die ISARIA Wohnbau AG selbst mehr als 65 Mio. € Eigenkapital in ihr Projektportfolio.

Bewährtes Konzept

Seit  2012 hat die ONE GROUP für die ProReal Deutschland Serie bereits 280 Mio. € Kapital eingeworben. Auch der ProReal Deutschland 7 stellt das eingeworbene Kapital plangemäß mehreren Wohnungsneubau-  oder  Revitalisierungsvorhaben in deutschen Großstädten als Finanzierungspartner zur Verfügung. Der Erfolg gibt dem Investitionsansatz der ProReal Deutschland  Serie  recht:  Seit  2012  sind  bereits drei Fonds erfolgreich zurückgezahlt worden und auch die übrigen ProReal Produkte laufen bis dato prospektkonform.

Wichtiger Warnhinweis

Unsere Internetpräsenz enthält ausschließlich unverbindliche Vorabinformationen, die sich nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung verstehen und weder ein öffentliches Angebot im Sinne des §8f Abs.1 Verkaufsprospektgesetz noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes darstellen. Maßgeblich für eine Beteiligung ist ausschließlich der Emissionsprospekt, insbesondere die speziellem Risikohinweise. Bei Alternativen Investmentfonds (AIF) und bei Vermögensanlagen handelt es sich um unternehmerische Beteiligungen, deren Erwerb mit erheblichen Risiken verbunden sind. Der wirtschaftliche Erfolg eines AIF beziehungsweise einer Vermögensanlage ist nicht gewährleistet. Die in Aussicht gestellten Erträge können deshalb geringer als prognostiziert oder ganz ausfallen. Die Anlage ist nur eingeschränkt veräußerbar. Es besteht kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz. Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der einzelnen Vertragspartner und/oder des Initiators, was beim Investor bis zum Totalverlust seiner Kapitaleinlage führen kann.