ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus

Immobilien-Investitionen in renditestarke Mittel- und Oberzentren Deutschlands

Immobilien-Investitionen in renditestarke Mittel- und Oberzentren Deutschlands

Verfügbar

Das Angebot im Überblick

Verfügbar
Anlageklasse

AIF - Alternativer Investmentfonds

Kategorie

Immobilien Inland

Anbieter

Primus Valor

Laufzeit

ca. 7 Jahre

Auszahlungen

3% p.a., steigend auf 5% p.a.

Gesamtrückzahlungen

145,06% (vor Steuern)

Mindestbeteiligung

10.000 Euro zzgl. 3% Agio

Steuer

Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Das Beteiligungsangebot

Mit  dem  ImmoChance  Deutschland  9  Renovation  Plus  (ICD  9  R+)  verfolgt Primus Valor schon im elften Jahr den Ankauf von Bestandsimmobilien in deutschen Mittelzentren. Hier sind die Preise nach wie vor in der Regel wesentlich niedriger als in den Metropolregionen.

Seit der Emission des ICD 5 R+ und dem gleichzeitigen Start der Renovation-Plus-Beteiligungsreihe fokussiert sich die Primus Valor Gruppe auf Objekte, bei denen durch gezielte Sanierung, Renovierung sowie Aus- und Umbauten das Renditepotenzial der Liegenschaften oftmals noch deutlich gesteigert werden kann. Durch dieses aktive Handeln kann das  Asset  Management  zusätzliche  Erträge  –  überwiegend  unabhängig  von  der  allgemeinen  Entwicklung  der  Immobilienmärkte – generieren.

Strategie erfolgreich

Wie sehr sich diese Strategie in der Vergangenheit bewährt hat, das belegt ganz objektiv die Ausschüttungs-Historie. Alle acht Emissionen liefen besser als oder exakt wie ursprünglich prospektiert. Zwei Investments wurden sogar bereits vorzeitig aufgelöst und an die Anleger zurückgezahlt. So hat z.B. der Fonds ImmoChance Deutschland 5 Renovation Plus nach nur drei bis vier Jahren Laufzeit seinen Anlegern eine durchschnittliche jährliche Rendite von über 10% erwirtschaftet – ein Wert, der in Zeiten von Nullzinsen beweist, dass es mit viel Erfahrung und hohem Einsatz durchaus möglich ist, äußerst lukrative Anlagemöglichkeiten am Kapitalmarkt zu bieten.

Wichtiger Warnhinweis

Unsere Internetpräsenz enthält ausschließlich unverbindliche Vorabinformationen, die sich nicht als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung verstehen und weder ein öffentliches Angebot im Sinne des §8f Abs.1 Verkaufsprospektgesetz noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes darstellen. Maßgeblich für eine Beteiligung ist ausschließlich der Emissionsprospekt, insbesondere die speziellem Risikohinweise. Bei Alternativen Investmentfonds (AIF) und bei Vermögensanlagen handelt es sich um unternehmerische Beteiligungen, deren Erwerb mit erheblichen Risiken verbunden sind. Der wirtschaftliche Erfolg eines AIF beziehungsweise einer Vermögensanlage ist nicht gewährleistet. Die in Aussicht gestellten Erträge können deshalb geringer als prognostiziert oder ganz ausfallen. Die Anlage ist nur eingeschränkt veräußerbar. Es besteht kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz. Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der einzelnen Vertragspartner und/oder des Initiators, was beim Investor bis zum Totalverlust seiner Kapitaleinlage führen kann.